Laufkurs von 30 auf 60 Minuten

Eckdaten Laufkurs von 30 auf 60 Minuten

Zeit: 07. Januar bis 1. März. 2020

Trainingseinheiten: 3 mal pro Woche: Di + Do 19:00, So 15:30 Uhr

Treffpunkt: Innerer Grüngürtel, zwischen Venloer Str. und Vogelsanger Str., Höhe Basketballplatz

Kosten: 58 Euro

Kostenloses Probetraining: 1. Januar, 15 Uhr - 15:40 Uhr

Die Laufsportfreunde Köln (LSF Köln) bieten ab dem 7. Januar einen Laufkurs für Läufer an, die schon 30 Minuten in moderatem Tempo laufen können. Das Ziel ist, sechzig Minuten durchgehend laufen zu können (oder 10 km).  Der Kurs eignet sich auch für ältere und nicht ganz schlanke Menschen, da das Lauftempo eher langsam ist. (Was langsam bzw. moderat ist, kann man beim Probetraining testen.) Wir treffen uns drei Mal die Woche jeweils dienstags und donnerstags um 19:00 Uhr sowie sonntags um 15:30 Uhr im Inneren Grüngürtel zwischen Venloer und Vogelsanger Str., Höhe Basketballplatz. Achtung!! Donnerstags treffen wir uns vor der Bastei am Rhein. Diese Strecke ist beleuchtet. Bei Dunkelheit ist dienstags eine Stirnlampe zu tragen. Der Sonntag als Trainingstag wurde schon mit Blick auf den anschließenden Halbmarathonkurs gewählt, an dem dann die längeren, zeitintensiveren Einheiten stattfinden werden.

Die Trainingseinheit dauert mit Auf- und Abwärmen ca. 60 bis 75 Minuten. Der Kurs endet am 1. März mit der Teilnahme am Porzer Winterlauf über 10 km. Dieser abschließende Lauf wird auch betreut. Kursleiter ist Michael Schardt. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich, die über unser Online-Anmeldeformular möglich ist. Der Kurs ist auf 20 Teilnehmer begrenzt; die Aufnahme erfolgt nach Eingangsdatum der Kursgebühren. Die Kosten für den gesamten, betreuten Kurs betragen 58 Euro. Wenn Du Fragen hast, kannst Du diese per Mail an Kursleiter Michael Schardt schicken (ltbb@gmx.de), die Antwort kommt umgehend. Hier zum Runterladen den:

Trainingsplan