Berichte - LSF Laufsport

Der Kölner Nikolauslauf war mit über 2900 Startern wieder ein beliebter Laufspaß (drücke auf das Plus und siehe die Fotogalerie). Die Veranstaltung fand zum 23. Mal statt und wurde von der Leichtathletikabteilung der Sporthochschule ausgerichtet. Die Strecke scheint sehr schnell zu sein, denn es fielen beide Streckenrekorde über 10 km durch Sanaa Schretzmair, die ehemalige Olympiateilnehmerin über 3000m Hindernis (34:34min) und Jonathan Dahlke vom TV Wattenscheid (30:39min). Aber für die meisten Teilnehmer war der Spaß an der Freude Hauptgrund ...

+

Der Oldenburger Marathon mit seinen hochfrequentierten Unterdistanzen ist im Rheinland noch weitgehend unbekannt, aber in Deutschlands Norden längst kein Geheimtipp mehr. Die Königsdistanz wartet mit einem deutschlandweiten Alleinstellungsmerkmal auf, 5er, 10er und Halbmarathon sind so flach, dass die Zielmatte die höchste Erhebung ist. Zwei Läufer des LSF Köln wissen ...

+
Durchwachsenes Wetter beim Veedelslauf im Westen

Der Bickendorfer Büdchenlauf braucht sich vor der 13 als Unglückszahl nicht zu fürchten, denn es lief wieder alles glatt bei der 13. Austragung. Wenn man vom leicht regnerischen Wetter einmal absieht. 1100 Läuferinnen und Läufer kamen ins Ziel, dazu viele Bambini. Darunter auch Karin Wilk vom LSF Köln, die die Halbstundenmarke um ärgerliche 2 Sekunden ...

+

Vom 20. bis 22. September herrschte im Badischen läuferischer Hochbetrieb. Volksläufe, der Marathon in Karlsruhe und die DM über 100 km standen auf dem Programm. Michael Schardt war dort, um für Laufreport. zu berichten. Gleichzeitig nahm er am Drittelmarathon teil sowie am Tag vorher am Sinzheimer Volkslauf. Zwei mal wurde er 3. in M65. Zwei unterschiedlichere Veranstaltungen sind kaum ...

+

Siegburg feierte 100 Jahre Straßenlauf. Dazu hatte man die Deutsche Meisterschaft im 10 km Lauf nach Siegburg geholt - und damit echten Spitzenlaufsport. Das Wetter war äußerst günstig, die Strecke aber schon etwas anspruchsvoll. Gelaufen wurden über 10 km vier Runden um den Michaelsberg. Der Kölner Laufsportfreund Michael Schardt hätte zwar auch ...

+