Bornholmer Etappenlauf

Es handelt sich um den beliebtesten Etappenlauf Dänemarks und findet auf der Lauf- und Fahrradinsel Bornholm statt - mitten im Juli, mitten in den Ferien. Der Lauf ist immer schnell ausgebucht und weist über 2500 Teilnehmer auf. Urlaub, Feiern, Sport sind die drei Achsen dieser Veranstaltung. Die Etappen sind zwischen 10 und 5,8 km lang und ergeben zusammen exakt einen Marathon (42,2km). Jede Etappe findet in einem anderen Ort der Insel statt, immer um 18 Uhr. Shuttlebusse bringen einen hin und zurück zur Unterkunft. Die Laufsportfreunde Köln werden - nach jetzigem Stand - mit zwei Läufern vertreten sein. Andere können sich gerne anschließen, müssen aber Anmeldung und Unterkunft selbst organisieren. Am günstigsten wohnt man in der Insel-Hauptstadt. Auskünfte erteilt Michael vom LSF  per Mail oder telefonisch (siehe Kontaktdaten). Ein paar mehr Mitstreiter wären wünschenswert. Anreisen kann man per Bahn bis Rügen und von dort mit der Fähre. Anreise einen Tag vor der ersten Etappe und Rückreise einen Tag nach der letzten sind empfehlenswert.

Ort: Insel Bornholm, Dänemark

Zurück