Dresdener Nachtlauf

Mit knapp 2000 Startern wird der Dresdener Nachlauf einer der wenigen Großveranstaltungen im Laufbereich seit Ausbruch von Corona. Für Liane Förster von den Laufsportfreunden Köln ist es zugleich ein Familienlauf, denn die gebürtige Dresdenerin startet mit ihrer Family dort. 11,8km gilt es zu bewältigen. Anmeldungen, auch auch kürzeren Distanzen, sind noch möglich. Erstmals werden auch wieder Pacemakerdienste angeboten.

Ort: Dresden

Zurück