Laufreisen

Wenn sich der Lauftreff einigermaßen etabliert hat, ist die eigenständige Organisation von Laufreisen denkbar. Tagesreisen zu Laufveranstaltungen in der Region, Städtereisen mit ein bis drei Übernachtungen in Deutschland oder auch mehrtägige lauftouristische Reisen zu internationalen Marathons kommen in Frage. Solche Reisen hat der Trainer schon vielfach in früheren Laufclubs organsiert. Sie sind finanziell günstiger als bei Reiseveranstalter und fördern das Zusammengehörigkeitsgefühl. Diese Fahrten sind auf maximal 20 Personen begrenzt. Auch nichtlaufende Partner oder Mitglieder anderer Lauftreffs/Vereinen steht das Angebot dann offen.

Berichte

Kleine Laufreise in die Niederlande

Es müssen nicht immer Fernreisen zu internationalen Marathons sein, die viel Spaß mit sich bringen können. Auch unsere Nachbarn in Belgien oder Holland haben tolle Laufveranstaltungen zu bieten. Und da der Rheinländer nicht weit von der Grenze wohnt, lohnt sich ein Blick in die Laufkalender beider Länder. Und berühmte Läufe wie etwa der Venloop in Venlo müssen es auch nicht unbedingt sein. Es können auch kleine unbekannte Veranstaltungen sein wie die im kleinen Dorf Ell, wohin jetzt als "Vorkoster" LSF-Trainer Michael Schardt reiste, um vielleicht im nächsten Jahr ...

+

Zwei Laufsportfreunde aus Köln sind beim Liberec Nature Run mitgelaufen. Es war nicht die erste Reise der beiden nach Tschechien, denn dort findet die renommierteste Laufserie der Welt statt, siebenfach ausgezeichnet mit dem Gütesigel des Int. LA-Verbandes (IAAF), dem Goldlabel. Der Veranstalter hatte die beiden eingeladen, damit sie darüber schreiben und Bilder in die Welt senden. Thomas Linnemann nahm am 3km langen Familienlauf teil ...

+

Mit rund 22.000 Teilnehmern ist es einer der größten Läufe im Baltikum: der Tallinn Marathon. Das einstige Reval ist eine schöne Stadt. Paul Strauß vom LSF Köln konnte seinen ersten Zehner finishen; Michael Schardt lief den Zehner und am Folgetag den Halbmarathon. Es waren vor allem Einheimische, Finnen und Letten dabei, aber auch mehrere 100 Deutsche. Siehe Michaels ausführlichen Bericht im Laufreport.

Was ist und wie funktioniert eigentlich eine LSF Laufreise und wer kann mitfahren. Antworten in Kürze, wenn Du auf das Pluszeichen drückst ...

+